Veranstaltungen

Wir laden alle recht herzlich zu unseren Veranstaltungen ein!!

ENDLICH IST ES SOWEIT!!! IM SEPTEMBER KÖNNEN WIR ZWEI VERANSTALTUNG DURCHFÜHREN!!
WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!!

Auf Grund der Corona Pandemie konnten leider bis August keine Veranstaltungen stattfinden. Aber wir haben uns zwei Sonderaktionen für euch überlegt, die bis Ende des Jahres weiter laufen. Viel Spaß dabei und wir freuen uns über jeden der mit macht!

Macht mit bei der FOTOAKTION vom Verein für Gartenbau- und Landespflege Neuensee e.V.!
Unter dem Motto:
NATUR PUR – mein schönstes Bild 2020
Schickt uns eure besten Fotos (maximal 5 Stück) bis zum 30.11.2020. Egal ob Landschafts-, Blumen- oder Tierbilder. Fast alles ist möglich. Auf Grund der strengen Datenschutzbestimmungen in Deutschland bitten wir euch nur Bilder ohne Personen einzusenden. Die Bilder möchten wir auf unserer Homepage veröffentlichen. Das schönste Bild würden wir dauerhaft als „Begrüßungsbild“ auf der Seite hinterlegen.

Und da diese Jahr alles anders ist als sonst, möchten wir noch eine etwas andere LIKÖR – Aktion starten.Jetzt beginnt Sie, die Zeit der Früchte und Beeren. Fast täglich werden sie reif. Jetzt schon die Kirschen und Johannisbeeren. Bald kommen die Himbeeren und Brombeeren und bis in den Herbst mit den Mirabellen und Zwetschgen. Lecker und gut, aber wohin mit den vielen Früchten? Heuer gibt es eine Lösung. Ihr könnt sie eurem Gartenbauverein Spenden. Wir werden Sie zu Likören verarbeiten und wenn es die Zeit wieder zulässt, werden wir diese natürlich auch verköstigen. Die Spenden bitte anmelden, damit diese frisch verarbeitet werden können und direkt beim Vorstand abgeben. Denn diese Aktion ist nämlich Chefsache.
Früchte und Beerenhotline: 0151/56552156
Cornelia Hofmann
Sonnenleite 13
in Neuensee
Wir würden uns sehr über eure Spenden freuen und wir sehen uns dann spätestens beim Verkosten.

Mit somatischen Übungen, energetischem Klopfen nach den 5 Elementen der TCM zu mehr Ausgeglichenheit und Energie
Mittwoch, 15.01.2020
(Pia Kraus, Neuensee)

Fasching im Verein
Samstag, 08.02.2020

Winter-Baumschnittkurs

Samstag, 22.02.2020
(Milan Vukovic, Schönbrunn)

Jahreshauptversammlung (fällt aus)
Samstag, 14.03.2020
Gasthof Seeblick, Neuensee
danach Dia-Vortrag von Florian Hofmann
„Mein Heimatdörfchen Neuensee“

Garteneinsatz mit Backofenbau (fällt aus)
Samstag, 28.03.2020
9:30 Uhr Vereinsgarten
dazwischen Spintessen bei der FFW

Bärlauchwanderung (fällt aus)
Samstag, 25.04.2020
13:30 Uhr, Loffeld/17:00, Schule Neuensee
am Nachmittag wird der Bärlauch in Loffeld gesammelt,
ab 17:00 Uhr besteht die Möglichkeit zur Verkostung für alle!
(Karin Braun, Redwitz)

Kräuterworkshop (fällt aus)
Samstag, 09.05.2020
9:30 Uhr Vereinsgarten
Kräuter für jede und noch so kleine Ecke
(Edith Wagner, Witzmannsberg)

Kirchweih: Fitness-Olympiade für Jung und Alt (fällt aus)
Freitag, 26.06.2020
17:00 Uhr Kulturhaus Neuensee
anschl. gemütliches Beisammensein und Preisverleihung

Dorffest Neuensee (fällt aus)
Samstag und Sonntag
15. + 16.08.2020
mit Bazar und Creativ-Ecke

Familienausflug nach Schmalkalden (fällt aus)
Samstag, 05.09.2020
Stadtbesichtigung und Besuch der Erlebnis-Confiserie
Viba Nougat-Welt

Nicht aus schlechtem Holz geschnitzt (findet auf jeden Fall statt)
Samstag, 26.09.2020, von 9.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Kettensägenschnitzkurs für Anfänger und Geübte
(Thomas Reich, Trieb)

+ NACHHOLTERMIN

Jahreshauptversammlung  (findet auf jeden Fall statt)
Samstag, 26.09.2020, 19.00 Uhr
im Vereinsheim vom VFB, Neuensee

Neu- und Umgestaltung eines Hausgartens – Tipps und Tricks vom Profi
28.10.2020, 19.30 Uhr, Schule
(Kreisfachberater Michael Stromer)

Adventsbasteln mit Beton
Dienstag, 17.11.2020, 19.00 Uhr, Schule
danach Punsch und Stollen

Adventsfeier
05.12.2020, 19:00 Uhr, Schule

Ausschusssitzungen

Ausschusssitzung
am 07.10.2020
um 19.30 Uhr
im Vereinszimmer

Bericht zur letzten Veranstaltung

Motorsägeschnittkurs

Unseren Motorsägeschnitzkurs konnten wir trotz aller aller Einschränkungen, auf Grund der Corona – Pandemie – abhalten. Dies haben wir auch der der Gemeinde Michelau zu verdanken, die diese besondere Veranstaltung, mit einem dementsprechenden Hygienekonzept, genehmigt hatte. Es war auf jeden Fall ein Vortrag für Männer, denn nicht eine Frau traute sich ans schwere Gerät um aus den großen Holzstämmen, mit einer Motorsäge, eine Figur zu schnitzen. Ein richtiger Männerspielplatz also. Und tatsächlich haben alle Teilnehmer einen Pilz geschnitzt, ohne fehlende Gliedmaßen oder anderen Verletzungen. Auf vielfachen Wunsch werden wir den Kurs auf jeden Fall wiederholen bzw. fortsetzten. Vielen Dank an den Referenten, Herrn Reich aus Trieb, und allen Helfern für die Umsetzung und Unterstützung!

Impressionen
vergangener Veranstaltungen

Liköraktion

Dorf-Rallye

Schnitzeljagd

Backofenbau

Wildblumen

Garteneinsatz

Baumschnittkurs

Fasching 2020

Weihnachtsfeier Wühlmäuse 2019

Kürbisschnitzen 2019

Krötenwanderung

Klettergarten

Lagerfeuer

Fotohinweise

entsprechend unseren Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO.

Im Rahmen unserer Veranstaltungen, bei denen wir selbst als Organisator auftreten oder an denen wir als Kooperationspartner beteiligt sind, behalten wir uns vor, Bild- und Tonaufnahmen von Referenten, Beteiligten und Gästen zu Zwecken der PR- und Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen, zu verarbeiten und zu verbreiten, soweit diese nicht im Einzelfall widersprechen. Hierauf wird sowohl im Rahmen der elektronischen Veranstaltungsanmeldung als auch am Veranstaltungsort in geeigneter Weise hingewiesen.

Rechtsgrundlage ist dabei Art 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, im Rahmen unserer PR- und Öffentlichkeitsarbeit über die Inhalte der Veranstaltungen zu informieren und auf gleichartige Veranstaltungen, die Inhalte und die Arbeit der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim aufmerksam zu machen. Dies geschieht etwa in Form von Beiträgen und Fotogalerien auf unserer Website, in unseren Fördervereins-Newsletter, in Jahresberichten sowie in veranstaltungsbezogenen Publikationen. Des Weiteren werden die angefertigten Bild- und Tonaufnahmen auch zur Darstellung auf den Social-Media-Kanälen der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim und der angeschlossenen Wirtschaftsförderungen der Region, also insbesondere Facebook oder XING, eingesetzt.

Die im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen erstellten Bild- und Tonaufnahmen können im Rahmen unserer Pressearbeit zudem an Medienvertreter von Zeitungen sowie Rundfunksender und Onlineredaktionen zur redaktionellen Berichterstattung weitergegeben werden. Auch den an der jeweiligen Veranstaltung beteiligten Partnerunternehmen, -organisationen oder -institutionen stellen wir Bild- und Tonmaterial zur individuellen Nachberichterstattung zur Verfügung.

Eine Beschreibung Ihrer Rechte als Betroffener finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.